Kirchenmusik und Kirchenlieder

Kirchenlieder - Bringe frischen Wind in den Gottesdienst!

Beliebt

Image of Gott loben

Various artists

Gott loben
Preis: EUR 8,99

Preis:
Image of Gott hat uns nicht vergessen

Various artists

Gott hat uns nicht vergessen
Preis: EUR 9,99

Preis:

Top Kirchenlieder

Image of Gott loben
Various artists
Gott loben
Rudolf Janzen, Anita Wolf Jakob Janzen
Großer Gott, wir loben dich
Image of Gottes Zeit
Israeli Bach Soloists
Gottes Zeit
Image of Gott handelt
Samuel Jersak
Gott handelt
Image of Gott loben
Various artists
Gott loben
Image of Zusagen Gottes
Samuel Jersak
Zusagen Gottes
Krichenmusik und Kirchenlieder – Die Musik für den Gottesdienst
Kirchenmusik wird auch Musica Sacra oder Sakralemusik genannt. Es ist damit die Musik in kirchlichen Gottesdiensten gemeint, die aus Vokal- oder Instrumentalmusik besteht. Bekannte Formen von Kirchenmusik sind sogenannte Motetten und Messvertonungen sowie Choräle mit einstimmigen oder mehrstimmengen Gesängen.

Die Geschichte der Kirchenmusik geht weit zurück. Bereits Ende des 6. Jahrhunderts wurde die Liturgie der lateinischen Kirche von Papst Georg dem Großen reformiert wurde. Dadurch begann die Sammlung von kirchlichen Melodien und Texten. Es wurden erste Leider zum gregorianischen Choral der katholischen Kirche zusammengestellt. Schon früher im 4. Jahrhundert verbindet die Christen weltweit nur eins: die Kirchenväter und ihre Gesänge.

Die erste Erwählung des Wortes Kirchen Musik geht auf den Musiktheoretiker Joahnnes de Grocheo zurück – der es für den gregorianischen Gesang mit mehrstimmigen Gattungen verwendete. Neben des gregorianischen Chorals, einem einstimmigen liturgischen Gesang in lateinischer Sprache sind vor allem Kirchenlieder sehr verbreitet. Sie werden oft in der jeweiligen Landessprache gesungen. Einige Beispiele sind: „Komm, Gott Schöpfer“ oder „Eine feste Burg ist unser Gott“ von Martin Luther. Oder auch das weltweit bekannte „Laudato si“. Eingeführt in den Gottesdienst hat die Musik Martin Luther.

Das Musikinstrument der Kirche ist die Orgel. Sie wird zu jedem Gesang verwendet und dient als Begleitinstrument. Sie begleitet den Introitus (Eingangsmusik), die Graduale oder Halleluja Gesänge oder auch gesungene Psalme.

Auch Papst Franziskus spricht sich für die Weiterentwicklung der Kirchenmusik ist. Sie ist ein wichtiger Bestandteil der katholischen Kirchenkultur.

Kirchenmusik downloaden oder auch herunterladen kannst du nur bei uns! Auf www.legal-musik-downloaden.de - finde die besten Songs für deinen Gottesdienst!

5 (2 votes)